Tools für Abenteuer

Leech

Was ist ein Leech und wie wird gekauft und verkauft?

Einen Leech bezeichnet man als Mitstreiter bei einem Abenteuer, was schon fast fertig ist, in der Regel.

Einen Leech kaufen

Hier muss man den Handel beobachten. Sobald das Abeneteuer angeboten wird, was ihr spielen wollt, geht sofort in die Waage und sucht den Fisch den der Anbieter reingestellt habt. Sobald ihr den Fisch gekauft habt, flüstert ihr ihn an und teilt ihm mit, dass ihr derjeneige war, der ihn gekauft hat. Sollte er noch nicht in eurer Freundesliste sein, müsst ihr noch eine Freundschaftsanfrage senden, damit er die Einladung schicken kann.

Danach reist ihr mit einem General zu dem Abenteuer und macht den Angriff. Meist, je nach General, mit wenig Einheiten und der General wird verwundet. Wichtig ist, dass ihr mindestens einen Gegner schlagt. Klärt auch vorher ab, welches Lager ihr angreifen dürft.

Nach Abschluß des ATs erhaltet ihr die volle Belohnung, den Loot.

Hütet euch jedoch selbst auf den Abschluss Button zu drücken, das obligt nur dem Spieler selbst, außer er erteilt euch die Genemigung dazu.

Seht bitte auch zu, so schnell wie möglich den Angriff durchzuführen, da meist noch mehr Spieler involviert sind. Also nur einen Leech annehmen, wenn ihr auch die Zeit dazu habt,

Einen Leech verkaufen

Hier spielt man ein Abenteuer bis fast zum Schluß allein. Kurz vor dem Finalangriff, verkauft mann den oder die Leechs im Handel.

Man stellt einen Fisch in den Handel und verkauft ihn für den Preis was er wert ist.

Danach bietet man den Leech im Handelschat an und wartet bis er gekauft worden ist.

Ihr wertet danach angflüstert und könnt nun den Käufer zum AT einladen. Ihr müsst warten bis der Leecher seinen Angriff durchgeführt hat, erst dann könnt ihr den Finalangriff ausführen.

Leechpreise

http://www.kneis.net/kleinehelferlein/leechpreise.php