Teil 6 Optimierung der Wirtschaft

Optimierung der Wirtschaft mit Förderungen

Um eine effiziente Wirtschaft zu erhalten, gibt es die Möglichkeit seine Industrie zu fördern. Dazu stehen uns mehrere Optionen zur Verfügung

Diese Förderungen im Verlauf „Buff“ genannt, vervielfältigen unsere Produktion, ohne mehr Rohstoffe zu benötigen. Das ist insofern sinnvoll um auch hier sich Baugenehmigungen zu sparen und so eine bessere Produktion zu erhalten.

Dabei unterscheiden wir zwischen einem inselweiten Buff und einem direkten Buff auf ein Arbeitsgebäude.

Der inselweite Buff schließt alle dazugehörigen Arbeitsgebäude ein, während der Einzel Buff nur das jeweilige Arbeitsgebäude fördert.

Desweiteren gibt es noch Gegenstände, die auf der Insel gebaut werden, die nur einen gewissen Einzugsbereich fördern.

Alle Buffs können auf der eigenen Insel angewandt werden und die meisten, bis auf wenige Ausnahmen auch von Freunden, wobei wenn Freunde auf der Insel die Buffs anwenden die Förderung 50% längere Zeit aktiv sind.

Einige Buffs können erst durch den Kauf eines Rezeptes hergestellt werden und andere sind nur duch die Entdecker oder im Loot von Abenteuern zu erhalten.

Die inselweiten Buffs können in der Excelsior erspielt werden.

Selbstverständlich sind alle Buffs auch handelbar.

Die Einzel Buffs

                                                                                                    

Fischteller 100%        Deftige Stulle 100%     Tante Irmas Picknickkorb 100%    Tante Irmas Festmahl 100%  rezeptpflichtig

30/45 Minuten          2/3 Stunden                   6/9 Stunden                                     24/36 Stunden Voraussetzung: Raritäten Lager